memory

Poems in Memory

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss...

 

ich liebe dich, weil ich dich lieben muss;

Ich liebe dich, weil ich nicht anders kann;

Ich liebe dich nach einem Himmelsschluss;

Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich liebe ich, wie die Rose ihren Strauch;

Dich liebe ich, wie die Sonne ihren Schein;

Dich liebe ich, weil du bist mein Lebenshauch;

Dich liebe ich, weil dich zu lieben ist mein Sein.

(Friedrich Rückert)

Wenn aus Liebe - Liebe wird

und die Gedanken sind nicht mehr verwirrt.

Dann komm zu mir, dann komm herein, es ist so weit,

lass uns zusammen sein,

Du gibst mir Wärme, Liebe und Dein Herz.

Ich gebe Dir Geborgenheit, Liebe,

nehm Dir jeden Schmerz.

Will Dich glücklich machen ohne Ende,

will Dich streicheln und liebkosen mit den Händen.

Will mit Dir den Sonnenaufgang sehn,

will mit Dir bei Mondschein spazieren gehn.

Will mit Dir alles, alles was es gibt erleben.

Es ist das Glück, dass will ich Dir geben!

Das Leben wäre vielleicht einfacher,

wenn ich dich gar nicht getroffen hätte.

Weniger Trauer jedesmal,

wenn wir uns trennen müssen.

Weniger Angst vor der nächsten

und übernächsten Trennung.

Und auch nicht so viel von dieser machtlosen Sehnsucht,

wenn du nicht da bist, die nur das Unmögliche will

und das sofort im nächsten Augenblick

und die dann, weil es nicht sein kann,

betroffen schwer atmet.

Das Leben wäre vielleicht einfacher,

wenn ich dich nicht getroffen hätte.

Es wäre nur nicht mein Leben

Tag und Nacht denke ich an dich

und Abends schlafen kann ich nicht!

Denn Du bist genau hier drin in meinem Herz

und wärst Du nicht dort drin,

dann wär dort nur ein Schmerz!

Du bist das wichtigste in meinem Leben

und für Dich würde ich alles geben.

Ich möchte Deine Lippen berühren,

Dich ganz fest an mir spüren,

denn ich liebe Dich sooo sehr!





Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!